Schuljahr 2013/14

Diana Golze Ausstellung

nd in der Schule

weckt Interesse am tagespolitischen Geschehen, ermutigt Schülerinnen und Schüler zur selbstbewussten Meinungsbildung und lässt sie kreative Fähigkeiten und Fertigkeiten entwickeln

Dazu werden unter fachlicher Anleitung Projektarbeiten in Kinder- und Jugendeinrichtungen und Schulen der Berliner Bezirke und Brandenburger Einrichtungen organisiert und durchgeführt. Diese Projektarbeiten werden in Form von Workshops oder Kursen im Bereich darstellender und bildender Kunst zum Thema ‚Tageszeitung und Schule’ realisiert. Die Kinder und Jugendlichen erfahren auf kreative Weise Sinn und Sinnlichkeit des Lesens von Tageszeitungen und den Umgang mit Printprodukten im Allgemeinen sowie Zeitungen im Speziellen.

Damit beteiligt sich die überregionale Tageszeitung ‚neues deutschland‘ seit 2008 an der Initiative ‚Nationale Initiative Printmedien – Zeitungen und Zeitschriften in der Demokratie‘ des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Schirmherrin des Projektes ‚nd in der schule‘ ist Frau Diana Golze, (MdB), Mitglied der Kinderkommission des Deutschen Bundestages.

***

KALENDERCOLLAGE DES MONATS

Arbeitsergebnisse

 

Aktuell
»nd in der Schule« auf der Leipziger Buchmesse 2014

»nd in der Schule« auf der Leipziger Buchmesse 2014

Auch in diesem Jahr präsentieren sich die Initiative »kids und medien« sowie die Tageszeitung neues deutschland mit Projekten zur Medienpädagogik in Leipzig: Freitag, 14. März, 16.30 Uhr, Forum KINDER JUGEND BILDUNG, Halle 2, Stand C400 mit Sira Ullrich (»kids und medien«) und Olaf Koppe (neues deutschland)

[…]